Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

29.07.2007 – 11:37

Polizei Düsseldorf

POL-D: drei lokale Meldungen

    Düsseldorf (ots)

Düsseldorf-Heerdt - 58-Jähriger bei Verkehrsunfall auf der Brüsseler Straße schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

    Noch völlig unklar ist die Ursache eines Verkehrsunfalls, der sich gestern Morgen auf der Brüsseler Straße in Richtung Innenstadt ereignete. Ein 58-Jähriger war von Zeugen mit schweren Verletzungen in seinem stark beschädigten Fahrzeug aufgefunden worden. Der Mann befindet sich in stationärer Behandlung.

    Um 7.30 Uhr war der Mann mit seinem VW nach links von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen die Mittelschutzplanke geprallt. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und war bei Eintreffen der Ersthelfer nicht ansprechbar. Der Mönchengladbacher wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Warum er von der Fahrbahn abkam ist noch unklar. Hinweise auf Alkoholkonsum haben sich nicht ergeben.

    Hinweise werden erbeten an das Verkehrskommissariat der Polizei Düsseldorf unter 8700.

    Unfallflucht in Friedrichstadt - 34-jährige Fußgängerin leicht verletzt

    Nachdem er eine 34-jährige Fußgängerin anfuhr und sie dabei verletzt hatte, entfernte sich gestern Vormittag der Fahrer eines silbernen Mercedes vom Unfallort. Jetzt fahndet die Polizei nach dem circa 50 Jahre alten Mann.

    Um 10.35 Uhr überquerte die Frau die Kreuzung Fürstenwall/Friedrichstraße an der dortigen Fußgängerfurt. Als sie sich etwa in der Mitte der Fahrbahn befand bog ein silberner Mercedes älteren Baujahres vom Fürstenwall aus in die Friedrichstraße (Richtung Graf-Adolf-Platz) ein, stieß die 34-Jährige zu Boden und überrollte das Bein der jungen Frau. Ohne sich um die Verletzte zu kümmern, setzte der Fahrer seine Fahrt fort. Glücklicherweise konnte die Fußgängerin das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Bei dem Flüchtigen soll es sich um einen Mann Mitte 50, mit kurzen Haaren und Brille, gehandelt haben.

    Hinweise werden erbeten an das Verkehrskommissariat der Polizei Düsseldorf unter 8700.

    Alleinunfall in Gerresheim - Pkw-Fahrer verliert auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle und prallt gegen Laternenmast - Schwerverletzt

    Schwere Verletzungen erlitt gestern Vormittag ein 33-jähriger Düsseldorfer als er auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Ford verlor, ins Schleudern geriet und gegen einen Laternenmast prallte. Der Mann war nicht angeschnallt.

    Um 11.25 Uhr befuhr der Mann mit seinem Pkw die Torfbruchstraße in Richtung Innenstadt. In einer Linkskurve brach ihm laut eigenen Angaben plötzlich das Heck aus, das Fahrzeug geriet ins Schleudern und prallte schließlich mit der Fahrerseite gegen eine Straßenlaterne. Durch die Wucht des Aufpralls zog sich der 33-Jährige so schwere Verletzungen zu, dass er zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Ersten Ermittlungen am Unfallort zufolge hatte unangepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn zum Kontrollverlust und damit auch zum Verkehrsunfall geführt. In einer ersten Einlassung hatte der Fahrer eingeräumt, nicht angeschnallt gewesen zu sein. Den Schaden schätzten die Beamten auf 9.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Düsseldorf
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=13248

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2002 bis 2007
Fax: 0211-870 2008
http://www1.polizei-nrw.de/duesseldorf

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düsseldorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düsseldorf