Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Lippe mehr verpassen.

13.07.2020 – 15:37

Polizei Lippe

POL-LIP: Lemgo-Kirchheide. Zeugen für Verkehrsunfall gesucht.

Lippe (ots)

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag im Kurvenbereich der Welstorfer Straße ereignet hat, verletzten sich vier 20-jährige Frauen leicht. Eine der Frauen steuerte einen Ford Kuga in Richtung Kirchheide. Gegen 14:45 Uhr kam ihr ein weißer Kastenwagen (möglicherweise ein Mercedes Sprinter) in einer Kurve entgegen. Die 20-jährige lenkte ihren Ford wegen des Gegenverkehrs auf den rechtsseitigen Grünstreifen und kollidierte frontal mit einem Baum. Der Fahrer oder die Fahrerin des weißen Transporters fuhr weiter in Richtung Vlotho. Alle vier Fahrzeuginsassinnen wurden zur ambulanten Behandlung mit Rettungswagen in ein Klinikum gefahren. An dem Ford entstand Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro. Die Polizei sucht Unfallzeugen, die Hinweise auf den Unfallhergang und zu dem weißen Transporter geben können. Diese melden sich bitte beim Verkehrskommissariat in Bad Salzuflen unter der Rufnummer 05222/98180.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5050
Fax: 05231 / 609-5095
E-Mail: Pressestelle.Lippe@polizei.nrw.de
https://lippe.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe
Weitere Meldungen: Polizei Lippe