Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe

14.04.2019 – 11:01

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold - Wohnhaus durchsucht

Lippe (ots)

(LW) Am Freitag, im Zeitraum zwischen 07.30 und 13.35 Uhr hebelten unbekannte Täter an einem Einfamilienhaus an der Straße "Weidenhagen" ein Fenster im Erdgeschoß auf und drangen so in das Haus ein. Nachdem sie sämtliche Räume nach Wertgegenständen durchsucht hatten, flüchteten sie durch eine Terrassentür vom Tatort. Zur Beute liegen derzeit noch keine genauen Erkenntnisse vor. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die während des Tatzeitraumes in der Straße "Weidenhagen" oder im näheren Umfeld eventuell aufgefallen sind, geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Detmold unter der Telefonnummer 05231 - 6090 zu melden.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe