Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

11.01.2019 – 10:56

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Auf stehendes Fahrzeug aufgefahren.

Lippe (ots)

Am Donnerstagnachmittag befuhr eine 78-jährige Frau mit ihrem Honda die Hornsche Straße in Richtung Bad Meinberg. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr sie gegen 17:15 Uhr auf einen am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten LKW auf. Die Frau verletzte sich dabei leicht und wurde in eine Klinik gefahren. Der Honda musste abgeschleppt werden, der LKW blieb fahrbereit. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 7.500 Euro.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe