Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

10.01.2019 – 12:48

Polizei Lippe

POL-LIP: Barntrup. Brandursache nicht mehr feststellbar.

Lippe (ots)

Am vergangenen Freitag (4. Januar) brannte eine Lagerhalle in der Kleinbahnstraße (wir berichteten). Da zur Brandbekämpfung schweres Gerät eingesetzt werden musste, wurden große Teile des Gebäudes bis auf die Grundmauern zerstört. Dadurch ist die Ermittlung einer Brandursache unmöglich geworden. Hinweise auf eine Brandstiftung haben sich nicht ergeben. Es entstand Sachschaden im Wert eines hohen sechsstelligen Eurobetrages.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Lars Ridderbusch
Telefon: 05231 / 609-5051
Fax: 05231 / 609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe