Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold. Achtung! Trickdiebe an der Haustür.

Lippe (ots) - Wieder einmal sind Ganoven an der Haustür in Erscheinung getreten und haben ihr Opfer um Bargeld gebracht. Am Dienstagmorgen schellte es an einer Haustür in der Berliner Allee und ein Mann in Arbeitsmontur gab sich als Dachdecker aus, der angeblich Schäden am Dach festgestellt habe und dieses nun inspizieren wolle. Der Bewohner ließ den Unbekannten ins Haus und man bewegte sich in Richtung Dachboden. Danach schellte es erneut und der Fremde bat sein Opfer doch die Tür zu öffnen, weil es sich bestimmt um seinen Arbeitskollegen handelt. Gesagt getan. Draußen stand ein Mann in Montur, der sich als Dachdecker ausgab und seinem Kollegen zur Hand gehen wolle. Während der Mann an der Haustür den Bewohner geschickt in ein Gespräch verwickelte, muss der andere im Obergeschoss die Räume nach Bargeld pp. durchsucht haben. Er kam die Treppe runter und verabschiedete sich zusammen mit dem Komplizen im Türeingang. Als die Männer weg waren, stellte das Opfer den Verlust des Bargeldes fest. Die Masche ist bekannt und dürfte weiter angewandt werden, eventuell auch im ganzen Kreisgebiet. Seien Sie daher vorsichtig und aufmerksam und lassen Sie keine Fremden in die eigenen vier Wände! Hinweise nimmt das KK 2 in Detmold unter 05231 / 6090 entgegen.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Pressestelle
Uwe Bauer
Telefon: 05231/609-5050 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-5095
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: