Polizei Lippe

POL-LIP: Beim Abbiegen den Gegenverkehr übersehen - schwer verletzt

Lippe (ots) - 32107 Bad Salzuflen (CR) Am Freitagmorgen übersah ein 24-jähriger Fahrer eines Klein-Lkw aus Rinteln beim Linksabbiegen vom Zubringer in die Lockhauser Straße den Pkw einer 33-jährigen Salzuflerin, welche auf dem Zubringer in Rtg. Herford unterwegs war. Bei dem Frontalzusammenstoß im Kreuzungsbereich kippte der Klein-Lkw auf die linke Seite. Die Fahrerin des Pkw wurde leicht in ihrem Pkw eingeklemmt und musste durch Rettungskräfte geborgen werden. Beide Fahrer wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser nach Herford eingeliefert und die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. EUR 10.000,-.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: