Polizei Lippe

POL-LIP: Aufgefahren - leicht verletzt

Lippe (ots) - 32758 Detmold (CR) Eine 50-jährige Lagenserin bemerkte Freitagmittag auf der Lageschen Straße in Detmold zu spät, dass eine vor ihr fahrende 67-jährige Pkw-Fahrerin aufgrund eines Rückstaus vor der Ellernkrugkreuzung abbremsen musste und fuhr auf. Die Auffahrende wurde bei dem Unfall leicht verletzt und ihr Wagen musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt ca. EUR8.000,-.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Lippe

Das könnte Sie auch interessieren: