Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

16.09.2018 – 09:30

Polizei Lippe

POL-LIP: Horn-Bad Meinberg - Abbiegeunfall mit sieben leichtverletzten Personen

Lippe (ots)

(KF)Am Samstagabend befuhr eine 18jährige Frau aus Horn-Bad Meinberg mit ihrem PKW Skoda die Pyrmonter Straße in Richtung Belle. An der Auffahrt zur B 1 beabsichtigte die junge Fahrerin nach links auf die B 1 abzubiegen. Hierbei beachtete sie nicht den Vorrang einer 27jährigen Frau aus Detmold, die sich mit ihrem PKW Opel im Gegenverkehr von Belle in Richtung Bad Meinberg befand. Beide Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen. Durch den Unfall wurden im Fahrzeug der Verursacherin vier Personen und im Fahrzeug der Geschädigten Frau aus Detmold drei Personen leicht verletzt. Die beiden Unfallfahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von mindestens 4.000,- Euro.

Pressekontakt:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung