Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

09.04.2018 – 12:16

Polizei Lippe

POL-LIP: Detmold - Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer

Lippe (ots)

Ein 24-jähriger Radfahrer aus Detmold wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Denkmalstraße in Heiligenkirchen schwer verletzt. Er befuhr mit seinem Rennrad die Straße in Höhe des Vogelparks, als ein 81-jähriger Lemgoer mit seinem VW entgegenkam, der auf den dortigen Parkplatz einbiegen wollte. Dabei übersah dieser den Fahrradfahrer, so dass es zum Zusammenstoß kam. Der 24-jährige Detmolder, der einen Fahrradhelm trug, erlitt diverse Prellungen und eine Gehirnerschütterung. Er wurde durch den Rettungswagen ins Detmolder Klinikum gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Lippe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Lippe