Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Frau auf Rückweg von Kirmes beraubt

    Ennepetal (ots) - Am 06.06.2007, gegen 16.00 Uhr, erscheint eine 17-jährige Sprockhövelerin bei der Polizei und zeigt einen Raub an. Am 02.06.2007, gegen 23.45 Uhr, befindet sie sich auf dem Rückweg von der Kirmes und wird auf der Loher Straße von zwei unbekannten männlichen Personen geschubst und angesprochen sie solle ihnen ihre Handtasche geben. Ein Täter nimmt dann Bargeld aus ihrer Geldbörse, gibt ihr die Tasche zurück und bedroht sie. Beschreibung des Redeführers:  25 Jahre, 180cm, schmal, auffällig blonde kurze Haare, Brille, hängenden Ohrring im linken Ohr, dunkle Jacke, sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent. 2.Person:  185cm, schlank, dunkles T-Shirt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02333/9166-4000.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: