Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Bewaffneter Raubüberfall auf Drogeriemarkt

    Wetter (ots) - Am 04.05.2007, gegen 08.30 Uhr, betrat eine maskierte männliche Person einen Drogeriemarkt in der Wilhelm-Röntgen-Straße und bedrohte die 26-jährige Angestellte mit einer Faustfeuerwaffe. Es fesselte die junge Frau, raubte aus einem Tresor Bargeld in unbekannter Höhe und floh mit dem Fahrzeug der Angestellten. Der PKW, ein schwarzer Opel Corsa, wurde kurze Zeit später in der Nähe des Tatortes wieder aufgefunden. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 185-190 cm, sehr schlank, hellbraune angegraute Haare, tiefe Stimme, ca. 30-45 Jahre alt, sprach gebrochen deutsch, hatte ein dunkles T-Shirt an und war mit einer ins Gesicht gezogenen hellen Wollmütze mit Sehschlitzen maskiert. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02335/9166-7000.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: