Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Ladendiebstahl scheiterte

    Schwelm (ots) - Am 13.03.2007, gegen 16.20 Uhr, versuchte ein Mann, bei einem großen Lebensmittel-Discounter, dessen Gründer 85 Jahre alt wurde, an der Prinzenstraße 28 Zigarettenpackungen zu entwenden. Die Glimmstengel hatte er unter Chipstüten in einem Karton versteckt. Als  er plötzlich unter einem Vorwand den Kassenbereich verlassen wollte,  forderte ihn die Kassiererin auf, den Karton bis zu seiner Rückkehr bei ihr stehen zu lassen. Kurze Zeit später beobachtete sie, wie der Tatverdächtige gemeinsam mit einer weiteren männlichen Person das Geschäft verließ, ohne etwas  zu kaufen. Laut Angaben der Geschäftsleitung, kam es in der letzten Woche vermehrt zu Zigarettendiebstählen. Täterbeschreibung:  190 cm groß, schlank, kurze schwarze Haare, dunkelblaue Hose, blaue oder schwarze Windjacke. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: