Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

02.03.2007 – 10:48

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Pkw musste ausweichen

    Hattingen (ots)

Am 01.03.2007, gegen 18:20 Uhr, befuhr ein 45-jähriger Hattinger mit einem VW Caravelle die Friedrichstraße in Richtung Bredenscheider Straße. Aufgrund der beidseitig abgeparkten Fahrzeuge war ein Begegnungsverkehr nicht möglich. Als der Fahrer unmittelbar neben dem letzten abgeparkten Pkw angelangt war, fuhr die ihm entgegenkommende blonde Pkw-Fahrerin in die Engstelle ein. Um einen Zusammenstoß zu verhindern wich der 45-jährige Hattinger aus und beschädigte dabei den abgeparkten Pkw. Der dunkle Pkw (Kennzeichenfragment: EN-SH...) blieb zunächst stehen, verließ dann jedoch den Unfallort, ohne die Feststellung der Person zu ermöglichen. Die Polizei bittet um mögliche Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung