Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Vorsicht vor Taschendieben

    Gevelsberg (ots) - Am 13.02.2007, gegen 16.00 Uhr, begegnete ein 54-jähriger Gevelsberger auf dem Nirgenaplatz zwei männlichen Personen. Von einem der Beiden, einem ca. 18-20 Jahre alten, ca. 160cm großen Mann, wurde er kurz angerempelt. Zu Hause stellte der Gevelsberger den Verlust seiner Brieftasche, die sich in seiner geöffneten Jacke befunden hatte, fest.


ots Originaltext: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: