Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Zeuge verständigte die Polizei

    Gevelsberg (ots) - Am 13.12.2006, gegen 21.20 Uhr, beobachtete ein Zeuge, wie ein Autofahrer beim Einparken auf der Jahnstraße die Regenrinne sowie die dahinter gelegenen Fassade eines Wohnhauses beschädigte. Er notierte sich das Kennzeichen und verständigte die Polizei. Bereits kurze Zeit später konnte der flüchtige Fahrer, unter Alkoholeinfluss stehend, in seiner Wohnung angetroffen werden. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Der 41- jährige aus Gevelsberg beschimpfte und bedrohte die Beamten und versuchte sich der Maßnahme zu widersetzen.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: