Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei ordnete Blutprobenentnahme an

    Gevelsberg (ots) - Am 02.11.2006, gegen 06.30 Uhr, hielten Polizeibeamte auf der Kölner Straße einen 49-jährigen Mofafahrer aus Hagen an. Bei seiner Überprüfung bemerkten sie Alkoholgeruch und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Weiterhin wurde an dem Fahrzeug eine technische Veränderung festgestellt, wodurch es eine schnellere Geschwindigkeit erreichte und führerscheinpflichtig wurde. Im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war der 49-jährige nicht.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: