Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Vorsicht vor Trickdieben an der Wohnungstür

    Hattingen (ots) - Anders als in der Mittelstraße am 27.09.2006, gegen 17.15 Uhr waren Trickdiebinnen am gleichen Tag, gegen 17.45 Uhr im Reschop erfolgreich. Zwei südländisch aussehende Frauen klingelten bei einem Rentnerehepaar. Sie baten zunächst um einen Briefumschlag. Als sie ihn erhielten, baten sie die Mann darum, ihn zu beschriften. Abgelenkt durch die beiden Frauen bemerkte das Ehepaar nicht, wie vermutlich eine dritte Person in die Wohnung und wieder hinaus gelangte. Als die beiden Frauen gegangen waren, stellte das Ehepaar den Diebstahl von Bargeld aus der Wohnung fest. Beschreibung der beiden Frauen: Die erste Frau war etwa 50 Jahre alt, stabil gebaut, ca. 170cm groß, hatte schwarze Haare und trug dunkle Kleidung. Die zweite Frau hatte ein Alter von etwa 16 bis 20 Jahren, war schlank, ca. 160 bis 165 cm groß, hatte dunkle, vermutlich schwarze Haare und trug ebenfalls dunkle Kleidung. Beide Personen sprachen gebrochen deutsch. Hinweise erbittet die Polizei unter 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: