Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm -Einbrecher entpuppen sich als Polizisten

    Schwelm (ots) - Verängstigt Opfer eines Einbruches zu werden, meldete sich am 21.09.2006, gegen 08.15 Uhr, ein 30-jähriger Schwelmer auf der Einsatzleitstelle der Polizei. Verschreckt durch lautes Klopfen an der Appartementtür seiner Wohnung am Harkortweg hatte er den Notruf der Polizei gewählt. Der Polizist am anderen Ende der Leitung konnte den 30-jährigen beruhigen und bat ihn doch einmal vorsichtig nachzusehen, wer dort an seine Tür klopfen würde. Der Schwelmer folgte dem Rat und stand plötzlich zwei Kriminalbeamten mit einem Haftbefehl gegenüber. In den nächsten 22 Monaten wird der Schwelmer auf Klopfen nicht mehr ohne weiteres die Zellentür öffnen können.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: