Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm, Bahnhofstrasse Person nach Körperverletzung ins Krankenhaus eingeliefert

    Schwelm (ots) - In der Nacht vom Freitag, 01.09.06, zum Samstag, 02.09.06, gegen 02:10 Uhr, erhielt ein 25-jähriger Schwelmer von einem bisher unbekannten Täter plötzlich eine Kopfstoß gegen seinen Nase. Da das Nasenbein gebrochen war, wurde die Person in der HELIOS-Klinik behandelt, von wo sie nach ambulanter Behandlung entlassen wurde. Der Täter konnte unerkannt entkommen.

    Lst


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: