Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei nahm Tatverdächtigen vorläufig fest

    Hattingen (ots) - Am 22.08.2006, gegen 12.10 Uhr nahm die Polizei auf der Langenberger Straße einen bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getretenen 22-jährigen Hattinger vorläufig fest. Er steht in dringendem Tatverdacht, kurz zuvor aus einem Bekleidungsgeschäft am Kirchplatz eine graugrüne Geldkassette entwendet und die Inhaberin eines Friseurgeschäfts an der Kleine Weilstraße bedroht zu haben.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: