Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Böschungsbrand

    Hattingen (ots) - Am 26.07.2006, gegen 16.10 Uhr brannte eine etwa Zehnquadratmeter große Fläche einer Böschung neben den Eisenbahnschienen in der Nähe der Straße An der Kost. Das Feuer wurde von der Feuerwehr Hattingen gelöscht. Am Brandort hielt sich nach Zeugenangaben eine Gruppe von Jugendlichen auf. Polizeibeamte trafen sie, es handelte sich um zehn Jugendliche aus Hattingen im Alter von 15 bis 17 Jahren, in der Nähe des Brandortes an, als sie in Richtung An der Kost weggingen. Es wird geprüft, ob das Feuer durch sie verursacht wurde.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: