Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - 7-jähriger Junge bei Verkehrsunfall schwer verletzt.

    Gevelsberg (ots) - Am 17.05.2006, gegen 17:40Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall, in Gevelsberg, auf der Rosendahler Straße, bei dem ein 7-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde.

    Die Unfallörtlichkeit befindet sich auf Höhe der Baustellenampel, an der Rosendahler Straße. Nach Zeugenaussagen ereignete sich folgender Unfallhergang:

    Eine BMW Fahrerin befuhr die Straße Richtung Schwelm. Auf der Gegenfahrbahn warteten mehrere Fahrzeuge vor der "Rot zeigenden" Ampel. Zwischen den wartenden Fahrzeugen lief der Junge über die Fahrbahn, unmittelbar vor den PKW der 39-jährigen Schwelmerin. Das Kind prallte gegen den Kühlergrill und wurde auf die Motorhaube geschleudert.

    Hierdurch erlitt es schwere Prellungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: