Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

28.04.2006 – 12:46

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - Scheibe an Bus eingeschlagen/Polizei bittet um Hinweise auf Täter

    Breckerfeld (ots)

Am 27.04.2006, gegen 08.15 Uhr wurde an einem Linienbus eine Seitenscheibe eingeschlagen. Nach bisherigen Erkenntnissen stand der Bus an der Haltestelle Rathaus, als sich der Vorfall ereignete. Zum Einschlagen der Scheibe soll ein Nothammer verwendet worden sein. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und/oder Angaben zum Täter machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter 02338/912800 (Bezirksdienst Breckerfeld) oder bei der Polizei in Ennepetal unter 02333/9166-4000 zu melden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung