Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Geldbörsendiebstahl im Lebensmittelgeschäft

    Sprockhövel (ots) - Am 30.03.2006, gegen 12.00 Uhr hielt sich eine 69-jährige Sprockhövelerin zum Einkauf in einem Lebensmittelgeschäft am Rathausplatz auf. Am Brotregal sprach die Rentnerin ein unbekannter Mann an. Er befragte sie nach den verschiedenen Brotwaren und lenkte sie offensichtlich von einer Frau ab, die sich hinter ihr aufhielt. Denn kurze Zeit später musste die 69-Jährige feststellen, dass aus einem Beutel, den sie an den Gitterstäben des Einkaufswagens befestigt hatte, ihre blaue Geldbörse mit Bargeld, Ausweispapieren und diversen Karten entwendet worden war.  Beschreibung des Mannes: Südländisches Aussehen, etwa 20 bis 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schmales Gesicht, schwarze Haare, trug dunkle Kleidung. Zu der Frau liegt keine Beschreibung vor. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000 und rät zur Vorsicht. Geldbörsen sollten immer am Körper in verschlossenen Innentaschen aufbewahrt werden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: