Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Schlag gegen Drogenhändler

    Gevelsberg (ots) - Aufgrund eines Hinweises ermittelte die Kriminalpolizei seit mehreren Monaten gegen drei Männer aus Hagen und Gevelsberg im Alter von 20 - 23 Jahren wegen des Verdachtes des Rauschgifthandels im Bereich Gevelsberg. Nach intensiven Ermittlungen konnten die Tatverdächtigen am 07.03.2006 auf einem Parkplatz in Hagen bei der Übergabe von ca. 1000 Gramm Amphetamin im Straßenverkaufswert von ca. 10.000 EUR festgenommen werden. Die Rauschgifthändler wurden dem  Haftrichter vorgeführt. Gegen alle drei Personen erging Haftbefehl, der gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt wurde.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: