Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Geldbörse in Palma entwendet

    Gevelsberg (ots) - Am 04.03.2006, um 14.30 Uhr, erschien eine 42 Jährige Gevelsbergerin auf der Polizeiwache in Gevelsberg und meldete den Diebstahl ihrer Geldbörse. Am 26.02.2006, in der Zeit von 11.00 Uhr bis 11.30 Uhr entwendeten bisher unbekannte Täter die Geldbörse mit Bargeld, Ausweispapieren und mehreren Karten aus der Handtasche der Gevelsbergerin, die sich in einer Cafeteria in Palma, der Hauptstadt Mallorcas, aufhielt. Bei der spanischen Polizei hatte sie schon eine Strafanzeige aufgegeben. Ob die ermittelnden Kriminalbeamten der Polizei Gevelsberg ihre Fahndungsmaßnahmen nun auf Deutschlands  17.Bundesland, als welches Mallorca oft bezeichnet wird, ausdehnen wollen, ist nicht bekannt, würde aber das Reisekosten Budget über die Massen strapazieren.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: