Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Ausgehobene Dehnungsfuge überfahren

    Wetter (ots) - Am 04.03.2006, gegen 02.35 Uhr, wurden auf der Friedrichstraße in Höhe der Ruhrbrücke ein Pkw Fiat und ein Pkw BMW beim Überfahren einer in der Fahrbahn eingelassenen und aus noch ungeklärter Ursache ausgehobenen Dehnungsfuge mitsamt Metallelementen erheblich beschädigt. Bei dem Unfall zog sich der 18-jährige BMW Beifahrer schwere Verletzungen zu und wurde mittels Rettungswagen in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Die nicht mehr fahrbereiten Pkw mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 6.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: