Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

03.03.2006 – 10:39

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Vorfahrt missachtet

    Schwelm (ots)

Am 01.03.2006, gegen 14.25 Uhr, befuhr ein 30-jähriger Gevelsberger mit einem Pkw Audi die Straße Heimatmuseum in Richtung Hagener Straße. Im Kreuzungsbereich Hagener Straße / Heimatmuseum / Ulmenweg beabsichtigte er nach links in diese Straße abzubiegen. Ein auf der bevorrechtigten Hagener Straße in Richtung Hauptstraße fahrender Pkw VW eines 34-jährigen Schwelmers konnte trotz Notbremsung nicht mehr rechtzeitig zum Stehen kommen. Es kam zu einem Zusammenstoß. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 5.500 Euro.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung