Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

23.02.2006 – 11:41

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Radfahrer widersetzte sich gegen Polizeibeamte

    Ennepetal (ots)

Am 22.02.2006, gegen 23.15 Uhr, hielten Polizeibeamte auf der Fuhrstraße ein in Richtung Voerder Straße fahrendes und unbeleuchtetes Fahrrad an. Bei der Überprüfung des 27-jährigen Radfahrers aus Ennepetal fanden sie Betäubungsmittel auf und beschlagnahmten diese. Während seiner Personenfeststellung widersetzte sich der Beschuldigte durch Tritte, so dass die Beamten ihm aufgrund seines äußerst aggressiven Verhaltens Handfesseln anlegten und zur Polizeihauptwache brachten.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis