Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Polizei bittet um Mithilfe

    Herdecke (ots) - In der Zeit vom 16.12.2005, 23.55 Uhr bis 19.12.2005, 09.45 Uhr kam es auf der Raabestraße, Oststraße, Tulpenweg, Rosenstraße, Dahlienweg, Eichendorffstraße, Lessingstraße und Anemonenweg zu insgesamt zehn Fahrzeugaufbrüchen. Mittels Schlossstechen drangen die Täter in die Fahrzeuge, wovon neun der Marke VW und einer der Marke Opel angehörte, ein. Sie entwendeten 7 Autoradios, 2 Navigationsgeräte, 1 Antenne, 4 Radkappen und mehrere CD. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 02335/9166-7000 zu melden.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: