Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfallverursacherin gesucht

    Hattingen (ots) - Wie erst jetzt bekannt wurde, erfasste ein roter Kleinwagen am 13.12.2005, gegen 14.00 Uhr, auf der Bredenscheider Straße in Höhe der Waldstraße eine 71-jährige Fußgängerin beim Überqueren der Fahrbahn. Obwohl die Autofahrerin sich um die schwer verletzte Rentnerin kümmerte und sie mit ihrem Fahrzeug bis zur Notaufnahme in das evangelische Krankenhaus brachte, entfernte sich anschließend, ohne ihre Personalien hinterlassen zu haben. Laut Angaben der Geschädigten, habe die Frau angeben, dass sie Schwester Elke heiße und auf Station 11 arbeite. Sechs Tage später fragte die Rentnerin nach ihrer Entlassung bei Angestellten nach, wo sich jedoch niemand an eine Schwester mit diesem Namen erinnern konnte. Die Frau ist ca. 30-40 Jahre alt, 160-165 cm groß, schlank und hat blonde Schulterlange Haare. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: