Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel, B 51/Querspange, Verkehrsunfall unter Alkoholeinwirkung mit schwerverletzter Person

    Sprockhövel (ots) - Am Samstag, gegen 23:45 Uhr, befuhr ein 19-jähriger Sprockhöveler mit einem VW Golf die B 51 in Richtung Niedersprockhövel. In Höhe einer langgezogenen Rechtskurve geriet der PKW aus bisher nicht bekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf durchbrach der PKW einen Zaun und prallte gegen einen Kompostbehälter. Hierbei wurde der Fahrer aus dem Fahrzeug geschleudert. Bei dem Unfall wurde der 18-jährige Beifahrer leicht, der PKW-Fahrer schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Da der PKW-Fahrer unter Alkoholeinfluß stand, wurde eine Blutprobe entnommen. Der VW Golf wurde abgeschleppt. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die B 51 wurde während der Unfallaufnahme einseitig gesperrt.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: