Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Mann zeigte sich schamverletzend

    Hattingen (ots) - Am 04.11.2005, zwischen 17.35 Uhr und 17.50 Uhr, soll sich ein  Mann an der Bushaltestelle Hermannstraße an der Straße Am Hagen einer 18-jährigen Hattingerin in schamverletzender Weise gezeigt haben. Laut Angaben der Geschädigten, stieg der Schamverletzer gemeinsam mit ihr in einen Linienbus in Richtung Sprockhövel ein, den er nach mehrfachen Annäherungsversuchen, am Busbahnhof in Niedersprockhövel verließ und in einen Bus der Linie 350 umstieg. Täterbeschreibung: Brillenträger, etwa 55 Jahre alt, schlank, braune Haare, trug eine schwarzrote Lederjacke und eine Jeanshose mit einer schwarzen Gürtel. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336-9166 1222 o. Mobil: 0163/3166936
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: