Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Fußgänger von Pkw angefahren und geflüchtet

    Schwelm (ots) - Am 29.06.05, gegen 11.35 Uhr, beabsichtigte ein 73-jähriger Mann aus Wetter die Osterfeldstraße an einem Fußgängerüberweg zu überqueren. Auf einmal wurde er von einem Pkw, den er zuvor nicht wahrgenommen hatte, vermutlich mit dem rechten Außenspiegel erfasst und stürzte zu Boden. Der Pkw war in Richtung Witten unterwegs. Eine Zeugin half dem Mann auf und suchte mit ihm und der Fahrerin des Pkw eine Arztpraxis auf. Während der Arzt das Unfallopfer untersuchte entfernte sich die Verursacherin ohne ihre Personalien anzugeben. Die Frau wurde wie folgt beschrieben: ca. Ende 60 Anfang 70 Jahre alt, etwa 160 cm groß, übergewichtig, rundes Gesicht, brünettes Haar, bekleidet mit einem grauen Rock  und einer Halbarmbluse. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen dunklen Pkw mit EN-Kennzeichen. Zeugenhinweise bitte an die Polizei unter 02335 - 91660.


ots Originaltext: Polizei Schwelm
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:

Polizei Schwelm
Pressestelle
Manfred Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299
E-Mail: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: