PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

09.05.2005 – 13:26

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen – Unfallverursacher flüchteten

    Schwelm (ots)

Wie erst jetzt gemeldet wurde, wurden am 06.05.2005, zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr, auf der Königsteiner Straße in Höhe des Hauses Nr. 50 ein silberner Pkw Fiat Multipla an der hinteren linken Fahrzeugseite beschädigt. Laut Zeugenaussagen, soll sich gegen 17.45 Uhr ein Transporter eines Paketdienstes in der Nähe des Unfallortes aufhalten haben. Der Schaden beträgt etwa 1.500 Euro. In der Zeit vom 03.05.2005 bis 07.05.2005 prallte ein rotes Fahrzeug auf der Straße Am Beul gegen den linken vorderen Kotflügel und Außenspiegel eines grünen Pkw Mercedes und flüchtete. Der Schaden beträgt etwa 3.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis