Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Unfall im Einmündungsbereich

    Schwelm (ots) - Am 14.02.2005, gegen 13.50 Uhr kam es im Einmündungsbereich Feldstr./Flurstr., zu einem Verkehrsunfall. Eine 41-jährige Ennepetalerin war nach bisherigen Ermittlungen mit einem Pkw Audi aus der Feldstraße nach links in die Flurstraße eingebogen und hatte im Einmündungsbereich angehalten. Dann soll der Pkw zurückgerollt sein. Es kam zum Zusammenstoß mit einem nachfolgenden Pkw Opel einer 21-jährigen Ennepetalerin. Die 41-Jährige gab der 21-Jährigen ihre Personalien an. Als die 21-Jährige die Hinzuziehung der Polizei verlangte, soll ihre Unfallgegnerin weggefahren sein. Am Pkw Opel entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: