Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

20.12.2004 – 14:36

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Zwei Verursacher flüchteten

Gevelsberg(ots)

In der Zeit vom 18.12.04, 21.00 Uhr und 19.12.04, 16.30 Uhr wurde ein am Fahrbahnrand der Bredderbruchstraße abgestellter Pkw Smart am hinteren rechten Kotflügel beschädigt. Der Verursacher kümmerte sich nicht darum und fuhr weg. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. In der Zeit vom 17.12.04, 14.30 Uhr und 19.12.04, 15.30 Uhr wurde ein auf der Waldstraße geparkter Ford Transit auf der Beifahrerseite beschädigt. Die Schiebetür war leicht eingedrückt. Der Verursacher hatte sich entfernt, ohne eine Schadensregulierung einzuleiten. Es entstand ein Sachschaden von etwa 400 Euro. Die Polizei erbittet in beiden Fällen Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung