Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Opel prallte gegen geparkte Firmenanhänger

Gevelsberg (ots) - Am 25.04.2004, gegen 09.15 Uhr, befuhr ein 34-jähriger polnischer Staatsbürger mit einem Pkw Opel Corsa die Gewerbestraße in Richtung der Straße In den Weiden. In Höhe der Haus Nr. 12 geriet er vermutlich aufgrund seines alkoholisierten Zustandes nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen zwei geparkte Firmenanhänger. Bei dem Unfall zog sich der Autofahrer leichte Schnittverletzungen zu und wurde mittels Rettungswagen in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Eine Blutprobenentnahme wurde angeordnet. Da der 34- jährige keinen Personalausweis und keinen Führerschein vorweisen konnte und eine erhobene Sicherheitsleistung nicht erbringen konnte, wurde er festgenommen und zur Polizeihauptwache gebracht. Der nicht mehr fahrbereite Opel musste abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 19.100 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: