Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm/Ennepetal - Mann mit Fahrrad zeigte sich schamverletzend

    Schwelm/Ennepetal (ots) - Am 29.12.2003 berichteten wir über zwei Fälle schamverletzenden Verhaltens in Ennepetal. Ein bisher unbekannter Mann hatte sich dort am 26. und 27.12.2003 in solcher Weise gegenüber vier 10 bis 12 Jahre alten Mädchen gezeigt. Aufgrund der Berichterstattung in der Presse wurde heute ein weiterer Fall, diesmal aus Schwelm, bekannt. Der Unbekannte hatte sich bereits am 21.12.2003, gegen 15.30 Uhr einem 12-jährigen Mädchen in Schwelm, Nordstr. schamverletzend gezeigt. Nach der Personenbeschreibung dürfte es sich um den gleichen Täter wie in Ennepetal gehandelt haben. Hier noch einmal die Personenbeschreibung: Ca. 30 bis 40 Jahre alt, ca. 180 bis 190 cm groß, schlank, braune, kurze Haare, Stoppel- oder Dreitage-Bart. Er war jeweils mit einer kurzen grünen Hose bekleidet. Bei dem Fahrrad soll es sich um ein schwarzes oder dunkelblaues Mountainbike handeln. Hinweise an die Polizei unter 9166-0 oder -4000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: