Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei ermittelt wegen Unfallflucht und sucht den Geschädigten

Gevelsberg (ots) - Am 04.12.2003, gegen 09.40 Uhr prallte ein LKW mit Anhänger gegen den linken Außenspiegel eines an der Kreuzung Mittelstraße/Elberfelder Straße/ Haßlinghauser Straße geparkten beigefarbenen Kleinbus. Zumindest an dem Spiegel entstand nach Zeugenangaben Sachschaden. Die Zeugen notierten sich das Kennzeichen des flüchtigen LKW. Die Ermittlungen dauern an. Der Kleinbus stand beim Eintreffen der Polizei nicht mehr am Unfallort. Das Kennzeichen ist nicht bekannt. Der Bus soll ähnlich wie ein Bürgerbus seitlich orange Reflektorstreifen haben. Die Polizei bittet den Geschädigten und weitere Zeugen sich unter der Telefonnummer 02333/9166-4000 zu melden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: