Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfall im Einmündungsbereich

Hattingen (ots) - Am 01.12.2003, gegen 13.55 Uhr, war ein 76-jähriger Hagener mit einem PKW Renault auf der Straße Am Büchsenschütz in Richtung Hüttenstraße unterwegs. Während seiner Fahrt prallte er gegen einen PKW Volvo eines 38-jährigen Heiligenhausers, der bei Grünlicht von der Werkstraße nach links in die Straße Im Büchsenschütz abbog. Durch die Wucht des Zusammenstoßes schleuderte der Renault über eine Verkehrsinsel gegen einen verkehrsbedingt vor einer Ampel wartenden PKW Audi, wobei sich dessen 43-jährige Fahrerin aus Sprockhövel leicht verletzte. Der Renault und der Audi waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 16.700 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: