Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

10.11.2003 – 17:25

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Sexuelle Nötigung endete mit Körperverletzung

Hattingen (ots)

Am 08.11.03, gegen 22.45 Uhr, befand sich eine 22-jährige Hattingerin auf einem Verbindungsweg auf der Jenaer Straße als sie Schritte hinter sich hörte. Sie bemerkte eine männliche Person die sie verfolgte. Der Tatverdächtige packte die Geschädigte an der Schulter, drehte sie um und griff ihr anschließend mit beiden Händen an den Jackenkragen und wollte sie offensichtlich vergewaltigen. Unmittelbar darauf erschien ein Verwandter der Frau, der sich in unmittelbarer Nähe aufhielt, worauf der Tatverdächtige von ihr abließ. Der Täter wurde daraufhin von dem Verwandtern und weiteren befreundeten Männern zusammengeschlagen und musste mit dem RTW dem Krankenhaus Bochum Langendreer verbracht werden. Weitere Ermittlungen dauern noch an.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung