Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

19.09.2003 – 11:08

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei nahm vier Litauer fest

Hattingen (ots)

Am 19.09.2003, gegen 02.30 Uhr, nahm die Polizei auf der Burgaltendorfer Straße vier litauische Staatsbürger im Alter von 20, 23, 24, 29 Jahren fest. Die Beamten trafen das Quartett schlafend in zwei nebeneinander geparkten PKW an. Sie überprüften ihre Personalien und stellten fest, dass zwei von ihnen bereits polizeilich in Erscheinung getreten waren. Bei der Durchsuchung ihrer Fahrzeuge wurden mehrere Werkzeuge sowie zwei gestohlene Handys und ein gestohlenes Autoradio aufgefunden und sichergestellt. Es besteht der Verdacht, des bandenmäßigen Diebstahl. Es wird noch weiter ermittelt.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis