Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Smart kippte und rutschte Böschung herunter

Gevelsberg (ots) - Am 10.09.2003, gegen 18.20 Uhr, befuhr eine 30-jährige Wuppertalerin mit einem PKW Smart die Asker Straße in Richtung Ennepetal. In einer Rechtskurve blockierten plötzlich, aus nicht bekannter Ursache die Räder. Das Fahrzeug überschlug sich mehrmals und rutschte eine etwa 10 Meter tiefe Böschung herunter. Der Fahrerin und ihrer 58-jährigen Mitfahrerin gelang es, das Fahrzeug selbständig zu verlassen. Ein Rettungswagen brachte die beiden leicht verletzten Frauen in ein Schwelmer Krankenhaus. Anschließend barg eine beauftragte Firma den total beschädigte PKW und schleppte ihn ab. Es entstand ein Schaden von etwa 9.000 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: