Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

23.07.2003 – 12:34

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Verkehrsunfallfluchten

Ennepetal (ots)

In der Zeit vom 21.07.2003, 23.30 Uhr bis 22.07.2003, 17.00 Uhr wurden auf der Heinrichstraße ein grauer PKW VW Jetta und auf der Feldstraße ein roter PKW Fiat beschädigt. In beiden Fällen flüchteten die Unfallverursacher, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Der Verursacher auf der Feldsstraße, ein 77- jähriger Hattinger, konnte bereits kurze Zeit später aufgrund eines Zeugenhinweises festgestellt werden. Gegen den anderen Fahrer wird noch ermittelt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 800 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung