Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

15.07.2003 – 12:12

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Geldbörse mit Supermarkttrick gestohlen

    Schwelm (ots)

Am 14.07.2003, gegen 17.00 Uhr hielt sich eine 62-jährige Schwelmerin zum Einkauf in einem Lebensmittelgeschäft an der Bahnhofstraße auf. An einem Sonderstand mit Unterwäsche wurde die Frau von einem Mann angesprochen und mit belanglosen Dingen kurz abgelenkt. Beim Bezahlen ihrer Waren stellte sie dann fest, dass ihr aus einem mitgeführten Stoffbeutel eine Geldbörse gestohlen worden war. Darin befand sich Bargeld, Schlüssel und eine Scheckkarte. Beschreibung des Mannes: Südländisches Aussehen, etwa 178 cm groß, kurze schwarze Haare, sprach gebrochen deutsch. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung