Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Beim Wenden gegen Pfosten

    (ots) - Hattingen - In der Zeit vom 11.06.2003, 21.30 Uhr bis 12.06.2003, 10.00 Uhr fuhr ein bisher unbekannter Kfz.-Führer beim Wenden mit einem weißen Kastenwagen rückwärts gegen einen Absperrpfosten und beschädigte ihn. Es entstand nur geringer Sachschaden. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Zeugen lasen ein Kennzeichen aus Essen ab. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: