Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Diebstahl im Schwimmbad - Dieb gestellt

Gevelsberg (ots) - Am 11.05.2003, zwischen 17.00 Uhr und 21.00 Uhr, kam es im Schwimmbad am Ochsenkamp zu mehreren Diebstählen. Eine Zeugin beobachtete den Täter und verständigte die Polizei. Am Bahnhof Kipp trafen die Beamten den 17-jährigen Dieb aus Hagen, der bereits mehrfach wegen gleichen Delikts in Erscheinung getreten war, an. Sie brachten ihn zur Polizeiwache und übergaben ihn in die Obhut seiner Eltern. Ein Teil der Beute wurde aufgefunden und den Geschädigten zurückgeben.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: