Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Mädchen verletzte sich

Ennepetal (ots) - Am 01.05.03,gegen 13.50 Uhr, sprang und turnte ein 15-jähriges Mädchen aus Ennepetal auf den Sitzen einer Bushaltestelle auf der Loher Straße rum. Sie sprang von den Sitzen in Richtung Fahrbahn. Durch den Schwung fiel sie nach vorne gebeugt auf die Fahrbahn. Bei dem Versuch wieder aufzustehen wurde sie von einem Pkw, der die Loher Straße befuhr, gestreift. Das Mädchen verletzte sich dabei und musste dem Krankenhaus zugeführt werden wo es stationär verblieb. Es entstand ein Schaden von etwa 400 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: